Yachtcharter - Segelyachten,Katamarane und Hausboote mit Nautic-Tours
Tel.: +4923645088990 (oder +491722854126)
info@nautic-tours.de

Yachtcharter Antigua

Infos zum Segelrevier in den kleinen Antillen - Karibik

Yachtcharter in der Karibik, in den kleinen Antillen - Leeward Islands - , dazu Palmen, wei├če Sandstr├Ąnde und eine gute Infrastruktur, das macht den Segelt├Ârn ab Antigua zu einem entspannten T├Ârn.

Je nach Lust und Laune der Crew k├Ânnen die Tagesziele nur kurz sein, z.B. beim Buchtenbummeln um die Insel, oder auch ausgedehnter, her├╝ber zu den anderen Inseln der kleinen Antillen.

Ausgangshafen f├╝r Ihre Yachtcharter ab Antigua ist English Harbour oder Jolly Harbour. Neben einer Umrundung von Antigua sind auch T├Ârns nach Guadeloupe, St. Barth, St. Kitts und Nevis lohnende Ziele.

Segelyachten und Katamarane stehen hier f├╝r Ihre Charter bereit.

Segeln in der Karibik - baden in t├╝rkisblauem Wasser

Segeln in der Karibik - baden in t├╝rkisblauem Wasser

Charterpreise und T├Ârnvorschl├Ąge f├╝r eine Yachtcharter ab Antigua

Antigua Sailing week 2024

Segelyachten bei einer Regatta

Termin: 27.04. - 03.05.2024
Antigua, Nelson Dockyard

2 Wochen chartern und Segeln!

Antigua

Die Hauptinsel des Staates Antigua und Barbuda geh├Ârt zu den kleinen Antillen. Bekannt unter den Seglern ist die Insel vor Allem f├╝r die Antigua Sailing Week, eine j├Ąhrlich seit 1968 stattfindende Regatta. Eine Teilnahme an diesem Event ist mit den Charteryachten und dem optional buchbaren Regatta-Pack m├Âglich und f├╝r die segelbegeisterte Crew sicherlich eine besondere Herausforderung.
Doch auch ohne an dieser ber├╝hmten Regatta teilzunehmen, hat Antigua f├╝r den Karibik-Segler einiges zu bieten

Von Kolumbus 1493 entdeckt wurde Antigua 1632 britische Kolonie und erlangte 1981 die Unabh├Ąngigkeit. Seitdem hei├čt der Staat Antigua und Barbuda, Hauptstadt ist das auf Antigua gelegene St. John’s.

Die barocke St. John’s Kathedrale oder das Museum der Insel im Court House laden zu einem Besuch ein. Wer lieber das quirlige Treiben der Stadt mag, besucht die h├╝bschen Gesch├Ąfte, Restaurants und Bars.

Jolly Harbour - Antigua

Segelzentrum Jolly Harbour -Yachtcharter ab Antigua

Vor allem aber reizen die karibischen Str├Ąnde der Insel. Wie ein Sprichwort sagt, gibt es auf Antigua 365 davon, f├╝r jeden Tag des Jahres einen ÔÇô ob es stimmt, k├Ânnen Sie selber herausfinden.
Jedenfalls werden Sie bei einer Umrundung der Insel unter Segeln (ca. 45 Meilen) sicherlich etliche davon sehen und besuchen.

Den Schutz der tief ins Land hineinreichenden Buchten wussten die Menschen schon seit Langem zu sch├Ątzen. Admiral Horatio Nelson errichtete hier 1784 einen der wichtigsten Marinest├╝tzpunkte der Karibik. Heute geh├Ârt Nelson’s Dockyard zum UNESCO Weltkulturerbe, die Bauten im georgischen Stil geh├Âren zum einzigen Hafen dieser Art weltweit.

English Harbour auf Antigua mit 'Nelson Dockyard'

English Harbour auf Antigua mit 'Nelson Dockyard'"

Wetter

In den Wintermonaten, zwischen Dezember und Mai, ist die Wetterlage in der Regel stabil, der gleichm├Ą├čige Passatwind weht aus ├Âstlichen Richtungen mit 4-5 Bft, die Wassertemperatur betr├Ągt etwa 26┬░ C, die Lufttemperatur etwa 30┬░ C.

In den Sommermonaten, zwischen Juni und November, sind die Wetterlagen oft weniger stabil, daf├╝r ist es h├Ąufig w├Ąrmer.
Vorherrschende Windrichtungen sind Ost und S├╝dost mit 2 bis 4 Bft, die Wassertemperatur betr├Ągt etwa 28┬░ C, die Lufttemperatur etwa 32┬░ C. Auf Grund der weniger stabilen Wetterlage kann es mitunter auch zu Tropenst├╝rmen und Hurrikanes kommen.

Segelt├Ârn nach Barbuda zum 'Coco Point'"'

Segelt├Ârn nach Barbuda zum 'Coco Point'

Anreise

Direktfl├╝ge nach Antigua gibt es ab Frankfurt, London, Manchester, Miami und New York. Bei Fl├╝gen ├╝ber die USA beachten Sie bitte die Einreisebestimmungen. Innerkaribische Fl├╝ge von anderen Karibikinseln nach Antigua mit LIAT, Caribbean Airlines, FlyMontserrat, St Barth Commuter
Der VC Bird International Airport (www.vcbia.com), der Flughafen von Antigua, liegt im Norden der Insel, etwa 45 Taximinuten von English Harbour und etwa 30 Minuten von Jolly Harbour, denr Ausgangsbasen f├╝r Ihren Chartert├Ârn, entfernt. Die Yachten liegen hier gut erreichbar. Die Anreise zur Basis kann per Taxi oder mit einem vorab gebuchten Transfer erfolgen.

Zoll / Einreisebestimmungen

F├╝r die Einreise wird ein noch sechs Monate ├╝ber den Reisetermin hinaus g├╝ltiger Reisepass ben├Âtigt.
Um Antigua und Barbuda verlassen zu k├Ânnen, muss ein Check-out beim Zoll in Jolly Harbour oder English Harbour erfolgen. Bei der R├╝ckkehr der Yachten nach Antigua muss wieder Eingecheckt werden. Das Einreiseprozedere beinhaltet Zollabfertigung, Immigration und Hafenbeh├Ârden. Diese drei B├╝ros befinden sich in der Nelson’s Dockyard und sind t├Ąglich von 08:00 bis 15:45 ge├Âffnet.

Versorgungsm├Âglichkeiten

Ein gro├čer Supermarkt befindet sich in St. John’s, ca. 45 Taximinuten von der Basis entfernt, t├Ąglich von 07.00 h ÔÇô 21.00 h ge├Âffnet. Alternativ k├Ânnen Sie auch eine Vorproviantierung f├╝r Ihre Charteryachten bekommen.
In English Harbour gibt es auch Restaurant und Bar.

W├Ąhrung

Eastern Carribean Dollar (EC Dollar) und US Dollar, Visa und Mastercard werden in gr├Â├čeren Gesch├Ąften und Restaurants oft akzeptiert.

Literatur

“Cruising Guide to the Southern Leeward Islands”